Sie sind hier: Ratgeber
Keine news_id übergeben.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

Sicheres Böllern

Silvester ohne Handverletzungen!

Jedes Jahr kommt es an Silvester zu zahlreichen Unfällen mit Feuerwerkskörpern. Meist sind die Hände von Verletzungen betroffen, oftmals auch schwer. Ob nur ein Finger oder die ganze Hand – unter den Folgen leiden die Betroffenen oft Monate oder ihr Leben lang! Handchirurgen rufen deshalb zu...

Gut erholt in die Wettkämpfe

Europas größter Matratzen-Fach-Discounter „Matratzen Concord“ ist neuer Partner von Olympia Team Deutschland für die Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang.

Eine erholsame Nachtruhe ist bei den oft wochenlangen Aufenthalten in den Trainingslagern ein essenzieller Bestandteil einer guten körperlichen und mentalen Vorbereitung. Ein guter Schlaf ist die wichtigste Disziplin nach dem Training, denn nur ein Zusammenspiel von Fitness und Regeneration fördert...

Noch mehr Platz für Frische:

PENNY erweitert Sortiment

Ab sofort können sich Kunden im nächsten PENNY Markt über eine größere Auswahl im Sortiment von penny to go und penny heat&eat freuen. Um eine größere Produktvielfalt anbieten zu können, fand in zahlreichen Filialen des Discounters ein umfangreicher Umbau statt. So findet sich in den...

Großes Lesevergnügen für digitale Bücherwürmer – der neue tolino epos

Bücher und eBooks zählen in diesem Jahr erneut zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken.

46% aller Deutschen greifen laut Statista zu romantischen Geschichten oder spannenden Krimis für die Liebsten. Aber warum nur ein Buch verschenken, wenn eine ganze Bibliothek unter dem Weihnachtsbaum Platz finden kann? Ein besonderes Lese­vergnügen ermöglicht der neue tolino epos. Der eReader fällt...

Lang geplant oder auf den letzten Drücker?

Egal welcher Typ Sie sind, die girocard erleichtert Ihren Weihnachtseinkauf

Auf den letzten Drücker, sobald sich eine Gelegenheit bietet oder pünktlich, wenn die Deko aus dem Keller geholt wird: Wer seine girocard, also die ganz normale Bankkarte, bei sich trägt ist für alle Eventualitäten gewappnet.

Alle Jahre wieder drängen sich Menschen durch die Geschäfte und suchen...

Kontaktlos bezahlen mit der girocard

Jeder hat sie, jeder nutzt sie zum Bezahlen und doch wissen viele nicht, was die girocard eigentlich alles kann.

So kann man mit ihr kontaktlos zahlen und damit für kürzere Kassenschlangen sorgen. Denn eine Messung der GfK im Lebensmitteleinzelhandel hat gezeigt, dass kontaktloses Zahlen im Schnitt doppelt so schnell funktioniert wie Barzahlung oder herkömmliche Kartenzahlung.

 

Wie funktioniert die...

Weihnachts-Shopping ohne Stress

Mit der ADAC Kreditkarte bequem und sicher einkaufen

Sie planen Ihre Weihnachtseinkäufe und möchten möglichst einfach und sicher bezahlen? Mit der ADAC Kreditkarte können Sie im Advent Ihre Geschenke bequem auch ohne Bargeld besorgen. Denn immer mehr Geschäfte akzeptieren Kreditkartenzahlungen. Suchen Sie beispielsweise nach einem Fernseher, Computer...

Plätzchen backen mit Diamant Zucker

Walnussherzen: Weihnachtsgenuss für die ganze Familie

Gemeinsames Plätzchenbacken mit Familie und Freunden hat für viele Tradition in der Weihnachtszeit. Denn: Das liebgewonnene Ritual vom Teigrühren bis zum Ausstechen ist oft eine schöne Kindheitserinnerung, die gerne mit den eigenen Kindern geteilt wird. Und spätestens wenn dann der süße Duft des...

„Raue Schale, guter Kern“: REWE Regional bietet Äpfel mit Schönheitsmakeln an

Wer täglich kraftvoll in einen Apfel beißt, weiß dieses Multitalent zu schätzen.

Er schmeckt nicht nur köstlich, sondern steckt voller wichtiger Vitamine und Energie. Ob mit roter, gelber oder grüner Schale – der Apfel ist der Liebling der Deutschen. Frisch vom Feld landet er dann gerne als Snack in der klassischen Brotdose oder wird in der Küche zu köstlichen Kreationen...

In guten Tagen für ein humanes Lebensende vorsorgen

Wer sich gesundheitlich wohl fühlt, mag an das Lebensende noch nicht denken. Aber wer sich nach einem Unfall oder durch schwerste Erkrankung nicht mehr selbst äußern kann, braucht einen Bevollmächtigten oder Betreuer, der für ihn spricht.

Liegt keine Patientenverfügung vor, kann dieser die Wünsche des Betroffenen oftmals nur schwer durchsetzen. Wohl dem, der rechtzeitig eine sichere Patientenverfügung erstellt hat. Wichtig ist, dass diese im Notfall auch schnell gefunden wird. Die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS)...